Berufe rund um unsere Produkte

produit

Juliette_Foulon_m

Juliette – Category Managerin

Ich arbeite seit 2008 bei Pimkie und übe gegenwärtig den Beruf des Category Managers aus. Ich bin für den Umsatz und die Rentabilität von 4 Produktfamilien verantwortlich: Blusen, Kleider, Jacken, Mäntel.

In Zusammenarbeit mit den Produktmanagern und den Teams für Stil/Tendenzen definieren wir sowohl die qualitative als auch die quantitative Strategie, und zwar stets in Verbindung mit unserer Stil-Plattform, um unsere Kundinnen zufriedenzustellen.

Nachdem der Rahmen festgelegt worden ist, führe und begleite ich die Produktmanager anhand eines Managementsstils nahe am Mitarbeiter mit dem Ziel, unsere Zielsetzungen zu erreichen.

Auf kollektiver Ebene arbeite ich ebenfalls an Nebenprojekten, die Pimkie eine kontinuierliche Verbesserung seiner Verfahren ermöglicht.

Was ich an meinem Beruf mag, sind die menschlichen Beziehungen, die ich mit den meinen Mitarbeitern habe und die Tatsache, dass ich an internen Projekten teilnehme, wodurch ich meinen Beitrag zum Zukunftsprojekt von Pimkie leisten kann.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Kollektives in Bewegung setzen!

Ein kleiner Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Einfach und natürlich bleiben und positiv sein!


Charlotte_Vannedervelde_m

Charlotte - Produktmanagerin-Einkauf

Ich bin seit Juli 2015 Produktmanagerin bei Pimkie. Ich habe eine Doppelfunktion, die darin besteht, die Rentabilität zu gewährleisten und Produkte gemäß den aktuellen Modetrends vorzuschlagen. Die Aufgaben der Produktmanagerin bei Pimkie sind vielfältig. Sie interagiert mit allen Abteilungen: Marketing, Controlling, Stil, Schnittkonstruktion, Kommunikation, ... Wir müssen nah an der Kundin sein und ihr die Mode zugänglich machen.

Das, was ich am meisten an meinem Beruf liebe, ist die Vielfalt meiner Aufgaben. Es gibt Momente, an denen meine Arbeit stärker auf das Produkt konzentriert ist, wodurch ich mich direkt im Herzen der Mode befinde (Reisen, Messen, Shopping, Produktentwicklung, ...), und Momente, an denen ich mich stärker der Strategie und dem Aufbau der Kollektionen widme.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Flexibilität!

Ein kleiner Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Sei kreativ und offen!


Margaux_Nollet_m

Margaux – Designerin

Ich bin seit dreieinhalb Jahren bei Pimkie als Designerin für Accessoires beschäftigt. Ich arbeite in diesem Beruf mit sehr unterschiedlichen Produkten, wie z. Bsp. Schuhe, Strümpfe, warme Produkte (Handschuhe, Mützen, Schals), kleine Lederwaren und sonstige Accessoires oder Dekorationsartikel. Meine Hauptaufgabe besteht darin, nach neuen Trends zu suchen, die „IT-Pieces“ von morgen zu finden und der Kundin das zu bieten, was sie in einigen Monaten Lust hat zu kaufen. Vor der Kreation einer neuen Kollektion mache ich daher Marktbeobachtungen, indem ich mich an den Modeschauen, Shopping Sessions, Instagram und „seinen Influencern“ inspiriere, um neue Ideen zu finden.

Zusammen mit der Produktmanagerin und in direktem Kontakt mit den Lieferanten planen, kreieren und entwickeln wir die Produkte der kommenden Kollektionen.

Was mir an diesem Beruf gefällt ist die Arbeit im Bereich der Recherche und Inspiration, um ein Produkt zu kreieren, das zu einem Erfolg wird.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Flexibilität, und zwar dahingehend, dass man mit diversen Produktfamilien arbeitet, die alle ihre jeweiligen Besonderheiten haben.

Ein kleiner Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Ich würde ihnen raten, ein echtes Feeling zu ihrem Beruf zu entwickeln und sich für ihn zu begeistern.


Bianca_BALLENGHIEN_m

Bianca - Einkaufsassistentin

Ich habe bei Pimkie im Juli 2016, nach Abschluss meiner Ausbildung, als Einkaufsassistentin für die T-Shirt-Abteilung gestartet. Meine Hauptaufgabe liegt darin, für die termingerechte Lieferung der Produkte in den Stores zu sorgen. Das, was ich am meisten an meinem Beruf liebe, ist die Vielfalt meiner Aufgaben und meine Doppelfunktion Produkt/Einkauf: ich befinde mich einerseits im Mittelpunkt der Produktentwicklung und bin gleichzeitig in ständigem Kontakt mit den Lieferanten.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Zusammenarbeit. Sie ist unabdingbar, denn ich kann in meinem Beruf nicht alleine voranschreiten.

Dein Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Natürlich bleiben und an dein Potential glauben.


Nach oben