Weitere Berufe

siege

M_lina_LARTIGOT_m

Mélina – Visual Merchandiser

Ich bin vor dreieinhalb Jahren zu Pimkie gekommen. Ich habe mich nach einem Studenten-Vertrag im Store für ein Praktikum für operatives Merchandising beworben. Dieses Praktikum hat mir die Türen zu einer zweijährigen dualen Ausbildung geöffnet, an deren Ende ein unbefristeter Arbeitsvertrag stand. Ich bin heute Visual Merchandiser für den italienischen Markt. Meine Aufgabe ist es, die Aufwertung der Produkte im Store zu garantieren, um den Umsatz der Produkte zu steigern und zugleich das Markenimage zu respektieren. Ich sorge zusammen mit dem Market Manager für Italien und der Leiterin für Operatives Merchandising Italien dafür, dass das Angebot und das Merchandising an die Besonderheiten des italienischen Markts und an die Bedürfnisse der Kundin angepasst sind. Was mich im Alltag motiviert ist die Vielseitigkeit, die mir diese Stelle bietet: analysieren, kreieren, beziffern, gemeinsam konstruieren und zugleich an transversalen Projekten arbeiten.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Die Ko-Konstruktion, vor allem mit meinen italienischen Ansprechpartnern.

Dein Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Sei leidenschaftlich und motiviert! Das sind meiner Meinung nach die Schlüssel, um bei Pimkie zu Erfolg zu haben.


Manuel_Descahmps_m

Manuel - Zonenleiter Franchise

Ich habe im Juli 2012 als Zonenleiter im Team für Partnerschaften/Franchisenehmer bei Pimkie angefangen. Meine Aufgabe besteht global betrachtet darin, Partnerschaften auf internationaler Ebene zu schließen, um Pimkie in Regionen zu eröffnen, in denen Pimkie sich nicht selbst niederlassen will, aufgrund der Entfernung oder der Komplexität des Marktes. Mein Job bringt mich mit vielen Ansprechpartnern im Ausland zusammen, was ich sehr schätze. Auch intern arbeite ich direkt oder indirekt mit allen Abteilungen von Pimkie zusammen.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Kontakt und Beziehungen.

Dein Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Wirf einen Blick auf das neue Konzept und auf die mobilen Apps der Marke!


Sarah_ZGOULLI__m

Sarah – Verantwortlich für kommerzielle Web-Aktionen

Ich bin seit Januar 2017 bei Pimkie für die kommerziellen Aktionen im Internet verantwortlich. Der intern eingesetzte Einarbeitungsplan hat mir die Stellenübernahme und Anpassung an mein neues Arbeitsumfeld erleichtert. Ich bin in einem jungen, sympathischen Team integriert, das stark auf das „digitale“ Universum ausgerichtet ist.

Meine Aufgabe besteht meiner Meinung nach aus 2 Aspekten: ich koordiniere zum einen die verschiedenen Akteure, um für den einwandfreien Ablauf der kommerziellen Aktionen und ihren Einsatz zu garantieren. Zum anderen manage ich mit einem Team von 3 Personen das
E-Merchandising und die Online-Veröffentlichung der Kollektionen auf unserer Website. Das, was ich am meisten an meinem Beruf liebe, ist der Kontakt mit den anderen.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Gute Laune!

Dein Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Mode lieben, Mode lieben und nochmals Mode lieben & sehr stark über die sozialen Netzwerke verbunden sein! 


Julien_Cazal_m

Julien – Marketing-Projektmanager

Ich bin seit Juni 2014 Marketing-Projektmanager bei Pimkie. Das ist ein sehr interessanter Job, denn wir arbeiten wie eine Agentur, mit einem internen Studio, das seine eigenen Graphiker und Projektleiter hat. Meine Rolle besteht darin, die Umsetzung der Markenstrategie auf internationaler Ebene zu gewährleisten.

Ich kümmere mich hauptsächlich um den „Commercial-Plan der Marke“. Dies sind internationale „No Channel Kampagnen“. Meine Aufgabe ist es, darauf zu achten, dass alle betroffenen Bereiche dieselbe Richtung einschlagen und dass die Botschaft der Marke auf allen unseren Kanälen kohärent ist, um so den kommerziellen Erfolg von Pimkie zu garantieren. Zusätzlich kümmere ich mich um die Überwachung von Kommunikationsprojekten und die Planung unseres Grafikstudios.

Was ich an meinem Beruf am meisten liebe, ist, dass ich ständig durch den Kontakt mit meinen internationalen Kollegen hinzulerne.

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Offenheit. Sich anderen öffnen, international öffnen, usw.

Dein Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Wenn du eine leidenschaftliche und motivierte Person bist, dann komm schnell zu uns, um unsere Marke am Leben zu bereichern.


Aur_lie_Tamisier_-_Responsable_de_Sites_m

Aurélie Tamisier – Logistikleiterin

Nach einer zehnjährigen Erfahrung als Leiterin einer logistischen Niederlassung einer anderen Marke, habe ich beschlossen, am Pimkie-Abenteuer teilzuhaben, wo ich seit Juni 2015 die gleiche Funktion ausübe.

Meine Aufgabe ist es, für die Lieferung des richtigen Produkts an den richtigen Ort zu garantieren und zugleich die Rentabilität des Standorts zu gewährleisten. Ich achte ebenfalls auf ein angenehmes Arbeitsklima und garantiere für die Sicherheit von Personen und Güter. Ich sorge dafür, dass die im Lager ankommende Ware korrekt eingelagert wird und die Stores täglich beliefert werden. Ich leite ebenfalls die Teams, achte dabei auf ein gutes Arbeitsklima und ein soziales Miteinander.

Das, was ich am meisten an meinem Beruf liebe, ist, dass ich keine Routine kenne. Ich habe in meinem Beruf die Freiheit, die logistische Aktivität auf mehreren Ebenen zu koordinieren: sozialer Bereich, Zahlen, die Arbeit vor Ort, usw. Bei mir ähnelt kein Arbeitstag dem anderen, und ich kenne keine Langeweile!

Ein Schlagwort, um deinen Alltag bei Pimkie zu beschreiben? Bereichernd!

Ein kleiner Tipp für Bewerber, die bei Pimkie arbeiten möchten? Sei leidenschaftlich und öffne dich der Welt, die dich umgibt.


Nach oben