Weitere Berufe

siege

H_l_ne_ok_v2_m

Fanny – Sachbearbeiterin für Kommunikation – Frankreich

Ich stieg am Ende meines Marketing-Kommunikations-Studiums als Praktikantin bei Pimkie ein. Da mein Praktikum erfolgreich verlief, bot man mir einen unbefristeten Vertrag als Kommunikationsassistentin an. Dort arbeitete ich an allen Projekten zur Förderung der Kommunikation in unseren Stores mit (Werbung, Plakate etc.). Nach 2 Jahren wurde ich Sachbearbeiterin für Kommunikation. Ich arbeite sehr eng mit den verschiedenen Werbeagenturen zusammen und achte darauf, dass unser Pimkie-Markenimage stets optimal präsentiert wird. Dieser Beruf begeistert mich wegen der Teamarbeit immer wieder aufs Neue. Ich arbeite zusammen mit den Abteilungen Marketing, Design und Internet.


CIMG0106bis_thumb1_m

Hugo – Abteilungsleiter Controlling – Spanien

Vor 9 Jahren fing ich bei Pimkie als Controller an. Schon zu Beginn wurden mir die Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen vor Augen geführt, und nach zwei Jahren bekam ich die Gelegenheit, die Leitung der Abteilung zu übernehmen. Ich leite zurzeit ein Team von 5 Personen. Meine Hauptaufgabe besteht darin, die monatlichen Unternehmensreports zu erstellen und alle Budgetprozesse zu überwachen und zu koordinieren. Ich finde meinen Beruf sehr ansprechend, da er einerseits meinem Sinn für Zahlen und Analysen und andererseits meinem Gespür fürs kollegiale Miteinander entgegenkommt.


VirginieD_thumb1_m

Charlotte – Personalleiterin – Italien

Ich bin seit 2009 Leiterin des Personalwesens bei Pimkie. Dieser Beruf ist für mich sehr interessant, weil ich nie zweimal dem gleichen Bewerbertyp begegne. Als Ergänzung zum Personalwesen beschäftige ich mich mit der Personalentwicklung. Mein Ziel: Die Mitarbeiter sollen begleitet werden und mit Pimkie wachsen.
Die Fähigkeit zuzuhören, zu analysieren, sich anzupassen und eine gewisse Leichtigkeit im Umgang mit Menschen sind für mich die wesentlichen Faktoren, die in diesem Beruf zum Erfolg führen.


Hands_upclement_carretebis_thumb1_m

Stefan – Buchhalter – Deutschland

Nach Abschluss der Handelsschule hatte ich die Gelegenheit, bei Pimkie als Buchhalter anzufangen. Ich liebe meinen Beruf, da ich ein weites Betätigungsfeld habe. Zu meinen Aufgaben gehören auch die Spesenabrechnungen der Mitarbeiter, die Mietzahlungen für alle deutschen Stores sowie die Abrechnung von Wartungs- und Handwerkerarbeiten. Meine Vorliebe für Zahlen und mein analytisches Talent sind die wichtigsten Voraussetzungen für diesen Beruf.


Nach oben